Arzt-Patienten-Vorträge in Mannheim

Im Rahmen der 29. Jahrestagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie vom 22. bis 23. Juni 2018 in Mannheim laden wir Patientinnen, Patienten und Interessierte herzlich ein zur Vortragsreihe
"Reizdarmsyndrom und Nahrungsmittelunverträglichkeiten"

Experten unseres Magen-Darm-Netzwerkes MAGDA informieren über Ursachen, Diagnose- bzw. Therapiemöglichkeiten und Ernährungskonzepte bei Reizdarm.
 
Termin: Samstag, 23. Juni 2018, 11 bis 13 Uhr
Veranstaltungsort: Universitätsmedizin Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1–3, 68167 Mannheim

 

Reizdarmsyndrom und Nahrungsmittelunverträglichkeiten: Ein Überblick
PD Dr. Miriam Goebel-Stengel, Rottweil

Spielen die Gene eine Rolle, wenn der Darm „verrückt spielt“?
Prof. Dr. rer. nat. Beate Niesler, Heidelberg

Individuelle Ernährungsberatung bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten/Reizdarm
Ernährungsberaterin/DGE - B.Sc. Oecotrophologie Simone Hobrecker, Mannheim

Verhaltenstherapie gegen den Stress im Darm
Dipl.-Psych. Margarita León-Goebel, Mannheim

Nach den Kurzvorträgen besteht ausreichend Zeit über individuelle Beschwerden zu sprechen und Fragen zu stellen.

Gebühr: Der Eintritt ist frei! Keine Anmeldung erforderlich

Zurück